Mitte 2017 wurde mit dem Bau der „WohnStuBe“ am Eichendorffweg in Vechta begonnen. Der Neubau umfasst 47 Wohnungen, die aufgrund des vorliegenden Bebauungsplans nur an Studenten und Angestellte der Universität vermietet werden dürfen. Die Vermietung erfolgt über die GeWoBau Vechta.

Die Größe der Wohnungen reicht von ca. 25 qm großen Einzel-Appartements bis hin zu ca. 83 qm großen 4- Zimmer-Wohnungen, die als WG genutzt werden können.
Über einen Aufzug ist der barrierearme Zugang zu allen Wohnungen gewährleistet.
Jede Wohnung ist mit einer Einbauküche ausgestattet.

Die Beheizung und Stromerzeugung des Objekts erfolgt über Erdwärme in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage.

Fotos: Timo Lutz

Das könnte Sie auch interessieren