Sauna und Wellness "Saunahuus"

Ganderkesee

Nach einer Bestandsaufnahme in 2008 entwickelten wir für das Bad in Ganderkesee einen Masterplan, um die langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten zusammen mit dem Betreiber zu einer echten Vision zu verdichten.

Neben der Sanierung des Hallenbades stand vor allem der Neubau einer Sauna im Vordergrund.  Unter dem Thema „Landhaus“ wurden die vielfältigen Ideen für diese Anlage thematisch zusammengefasst.  Gemeinsam von Bad und Sauna genutzte Umkleiden und eine zentrale Küche  schaffen Raum und Potential für großzügige Aufenthaltsbereiche und gemütliche Ideen rund um Rustikales und Regionales: nicht nur die Benennung der Anlage mit „Saunahuus“ – also in Plattdeutsch – auch die Angebote bekommen lokale Bezüge und greifen Aspekte des Landlebens auf.

So wurde der Außenbereich als Bauerngarten gestaltet; stilecht mit einem Bienenhaus als Schwitzangebot. In diesem „Immenhuus“ erwarten nun die Gäste Aufgüsse und Saunaevents rund um Wachs, Honig und Gelee Royal. Im Innenbereich finden sich u.a. vier weitere Saunen und ein Dampfbad mit Rhassoul-Anwendung, die ebenso mit einem besonderen Thema (z.B. „Backhuus“ oder „Krüderköök“) atmosphärisch umgesetzt und ausgestaltet worden sind.

Die stilechte Bauart und die liebevolle Dekoration der ergänzenden  Räumlichkeiten wie Gastronomie und Kaminzimmer,  Wellness- und Massagebereiche sowie Ruhe- und Schlafräume runden den Saunaaufenthalt in entspannter Wohlfühl-Atmosphäre ab.

Das könnte Sie interessieren