Freibad "Olpe"

Olpe

Ein Freibad am See. Tolle Lage. Der Haken: Die Wasserfläche des Bades musste verkleinert werden. Daher nahmen wir den See ins Visier und entwickelten ein raffiniertes Konzept für die verbleibende Wasserfläche.

Eine Hauptachse gibt nun die Richtung vor. Hölzerne Liegedecks und Tribünen bieten Platz fürs Sehen und Gesehenwerden. Geometrisch klar und mit dem kürzlich erweiterten Hallenbad gestalterisch im Einklang, unterstützt das Außenraum- und Bepflanzungskonzept die Öffnung des Freibades zum See. Volleyball-, Spiel- und Aktionsflächen bieten Raum für unbegrenzten Bewegungsdrang.

Einen 33 m langen Beckenteil mit drei Bahnen für die sportlichen Besucher kombinierten wir geschickt mit Lehrschwimmbereich und Treppe. Dann gaben wir noch jede Menge Wasserattraktionen dazu und fertig war ein kleineres, aber hochattraktives Becken für die ganze Familie.

Das könnte Sie interessieren