Freizeitanlage „Badegärten Eibenstock“, Eibenstock

Projektdaten einblenden

Um das Urlaubsangebot für die Besucher des Erzgebirges rund um Eibenstock attraktiver zu gestalten, erweiterten wir ein bestehendes Hotel um eine Freizeitanlage mit verschiedenartigen Entspannungs- und Erlebniswelten.

Wir integrierten eine Badehalle, Familien-, Kneipp- und Saunaangebote sowie ein russisch-karelisches Saunadorf in ein übergreifendes Gartenkonzept .

Im Stil großer ortsüblicher Scheunengebäude und eingerahmt von einem Kneipp- und einem Familiengarten bildet die große Badehalle mit einem 25-m-Becken und vielfältigen Wasserattraktionen den Mittelpunkt der Anlage. Großzügige Verglasungen sorgen für eine helle und freundliche Atmosphäre und beziehen die naturnahe Umgebung unmittelbar in das Badeerlebnis mit ein.

geising & böker